Fietsvakantiewinkel.nl

Bij ons betaalt u veilig!

Betaalmethodes
Winkelwagen 0 producten €0,00
0 product in winkelwagen
Subtotaal (excl. verzending) € 0,00
  • Voor 15:30 besteld = zelfde werkdag wegVoor 15:30 besteld = zelfde werkdag weg
  • Grootste aanbod fietskaarten en -gidsenGrootste aanbod fietskaarten en -gidsen
  • Mail uw vraagMail uw vraag
  • Slechts € 2,95 verzendingSlechts € 2,95 verzending
Vennbahn Radweg Bikeline Fietsgids Artikel nr. 701383 Schaal: 1:50.000 Schrijver: Bikeline

Vennbahn Radweg Bikeline Fietsgids

Artikel nr. 701383 Schaal: 1:50.000 Schrijver: Bikeline

Bikeline: Vennbahn Radweg: 230 km
Nu op watervast papier 

2e druk 2017, Duitstalig (alleen leverbaar in het Duits)

De fietsgids

De Bikelineboekjes zijn al jaren zeer geliefd bij onze klanten. En terecht! Het is een zeer handzame ringband met zeer gedetailleerde fietskaarten en indien nodig stadsplattegronden waar de fietsroute ook op ingetekend is. Geen gezoek in de grote stad dus. Ook zijn, indien relevant, diverse hoogtegrafieken aanwezig. De kaartjes zijn gemaakt van scheur- watervast papier. Hiernaast vindt u zeer uitgebreide toeristische info en alle overnachtingsadressen met nauwkeurige prijsindicatie. De adressen staan op volgorde van de route. Ook campings zijn terug te vinden in de lijst. De route is twee kanten op bewegwijzerd. De meeste fietsers combineren deze bewegwijzering met de heldere kaartjes. Her en der zijn er altijd bordjes weg natuurlijk. De fietsgids past bijzonder mooi in de Ortlieb-kaarthoes.
gps-track Voorin deze fietsgids staat een code waarmee u op de site van Esterbauer heel eenvoudig de GPS-track kan opvragen. U hoeft alleen de code en uw emailadres in te geven. Ongelofelijk dat ze het kunnen maken, zo'n kwalitatief goede fietsgids voor nog geen 15 euro.

Vennbahnradweg

Fietsen over jaagpaden en stilgelegde spoorwegen is populair in Wallonië. De in 2013 geopende, kakelverse Vennbahnradweg volgt het tracé van de voormalige Vennbahn over de Hoge Venen. Het offciële traject loopt eigenlijk tot Troisvierges, maar Bikeline trekt de route, heel  prettig, door naar Luxemburg. Muv twee pittge klimmetjes van ongeveer 200 hoogtemeters, prima te doen.


Digitaal bladeren in Bikelinegids:


Kaartoverzicht 


Digitaal in Bikeline-fietsgids aan de hand van voorbeeld, de Europaradweg R1 



Aansluitende fietsroutes (zie aanverwante artikelen)
Het is natuurlijk leuk om ook weer naar huis te fietsen. Dit kan op diverse manieren, in de Groene Valleienroute staan er al twee. Ook Benjaminse deel 1 van zijn route naar Rome doet Luxemburg aan. Allebei zeer mooie trajecten.
U kunt natuurlijk ook verder fietsen naar het zuiden met bv de Groene Weg naar de Middellandse Zee. U kunt uiteraard nog weken doorfietsen in de prachtige Eifel. Dit kan bv met de knooppuntkaart Oostkantons, radatlas Nordeifel of radatlas Sud-Eifel.

Aanbevolen begeleidingskaart (zie aanverwante artikelen)
Hiervoor zouden we de knooppuntkaart van de Oostkantons nemen. Hierop staat ook de Vennbahn duidelijk ingetekend.

Tekst van uitgever Esterbauer:

„Die kleine Bahn an der Grenze“, so könnte man die Strecke von Aachen nach Luxemburg gut nennen. Mit 127 Kilometern gehört die Vennbahn zu den längsten Bahntrassenradwege Europas. Durch die Fortsetzung der Radroute bis in die Stadt Luxemburg warten auf den Radfahrer insgesamt 230 spannende Radkilometer durch die drei Länder Deutschland, Belgien und Luxemburg. In den letzten Jahrhunderten hat die politische Zugehörigkeit Ostbelgiens mehrfach gewechselt. Die Radtour auf der Vennbahn ermöglicht eine Auseinandersetzung mit interessanten Grenzgeschichten, von den Schmugglerzeiten mit der Entstehung von deutschen Exklaven bis zum vereinten Europa von heute. Neben den wechselnden Grenzverläufen kann in Eifel und Ardennen auch ein sprachlich-kulturell interessanter Übergangsraum entdeckt werden. In den belgischen Ostkantonen ist nämlich Deutsch die Amtssprache, im angrenzenden Malmedy Französisch, in Luxemburg zusätzlich auch Lëtzebuergesch.   Namensgebend für die ehemalige Bahn und den heutigen Radweg ist das Hohe Venn, ein einst riesiges Hochmoor, auf dessen Hochflächen bis heute große, offene Moorflächen mit einzigartiger Natur zu finden sind. Entlang der Radroute sind viele Relikte aus gut 100 Jahren Eisenbahngeschichte unmittelbar zu erleben: Viadukte und Tunnel, Gestänge- und Seilzug-Stellwerke, Bahnhofs- und Signalanlagen sowie überdimensionierte „Wasserhähne“ zur Betankung der Dampfloks. Der Radweg auf der ehemaligen Bahnstrecke zeichnet sich durch eine besonders steigungsarme und fast autofreie Streckenführung aus. Nur die Anschluss-Etappe nach Ettelbrück weist etwas längere verkehrsreiche Abschnitte und auch kräftige Steigungen auf. Für diesen Bereich kann aber bequem auf die Bahn umgestiegen werden.  Die Vennbahn wurde im Jahr 2013 mit dem „European Greenways Award“ ausgezeichnet und erhielt im Jahr 2014 auf der Messe „Fiets en Wandelbeurs“ in Amsterdam den Publikumspreis als „Radstrecke des Jahres 2014“.


Länge
Die Gesamtlänge der Hauptroute von Aachen bis Luxemburg-Stadt beträgt rund 230 Kilometer. Der Abschnitt auf der Trasse der Vennbahn von Aachen bis zum luxemburgischen Troisvierges ist dabei 127 Kilometer lang. Danach folgt ein knapp 65 Kilometer langer und zum Teil sehr bergiger und von Autos befahrener Abschnitt bis Ettelbrück, der aber bequem mit der luxemburgischen Bahn überbrückt werden kann. Die knapp 36?Kilometer lange Schlussetappe nach Luxemburg-Stadt ist wieder perfekt ausgebaut. Die Varianten und Ausflüge haben insgesamt eine Länge von rund 120 Kilometern.


Wegequalität und Verkehr
Von Aachen bis Troisvierges verläuft der Radweg größtenteils direkt auf der Trasse der Vennbahn, die bis auf wenige Abschnitte glatt asphaltiert und autofrei ist. Geschotterte, aber dennoch gut befahrbare Bereiche gibt es von Weismes bis St. Vith (15 Kilometer) und von Hemmeres bis Oudler (10,5 Kilometer). Rennradfahrer können auf diesen Abschnitten auf parallel verlaufende Asphaltvarianten ausweichen, müssen dort aber mit Steigungen und mehr Verkehr rechnen. Die Varianten sind als Nebenrouten in den Karten dargestellt. Ab Troisvierges führt die Route auf dem Abschnitt bis Ettelbrück zum Teil auf mäßig befahrenen, aber auch auf ruhigen Straßen und autofreien Wegen, die allesamt asphaltiert sind. In diesem Bereich kommen immer wieder steile Anstiege und Abfahrten vor. Wer die Anstrengungen scheut, kann auf die Bahn umsteigen. Die Fahrradmitnahme ist bei den regelmäßig verkehrenden Zügen unkompliziert und kostenlos möglich.   Von Ettelbrück bis Luxemburg-Stadt radeln Sie im letzten Abschnitt entlang der Alzette auf einem perfekt ausgebauten Radweg fast steigungsfrei und so gut wie ohne Verkehrsbelastung.


Beschilderung
Obwohl die Vennbahn von Aachen bis Troisvierges durch drei Staaten mit jeweils eigenen Radwegweisern verläuft, ist hier bei der Beschilderung eine nahezu einheitliche, gute Qualität gegeben. Die Hauptwegweiser an allen Verzweigungspunkten sind zielorientiert, mit Entfernungsangaben und durchgehend mit dem Vennbahn-Logo versehen. Das gilt auch für den Abstecher nach Eupen. Dabei sind die Wegweiser des Radverkehrsnetzes in Nordrhein-Westfalen rot auf weiß, die des RAVeL-Netzes (Abkürzung für Réseau Autonome de Voies Lentes, also „unabhängiges Netz langsamer Wege“) in Belgien weiß auf blau und die der nationalen Radfernwege in Luxemburg grün auf weiß. Auf deutscher Seite gibt es zusätzlich neutrale Zwischenwegweiser, die Richtungsänderungen für alle Routen markieren.  Grundsätzlich ist die Orientierung auf der Hauptroute und den Abstechern Richtung Malmedy und Stavelot sowie nach Bleialf problemlos, weil man fast durchgehend auf einer erkennbaren Bahntrasse radelt. Ab Troisvierges bis Ettelbrück ist die Route nur zum Teil markiert. Im Routentext finden Sie Hinweise, welcher Wegweisung Sie hier folgen müssen.   Im letzten Abschnitt radeln Sie auf dem durchgehend markierten Alzette-Radweg (PC 15). Die Ausflüge verlaufen ebenfalls auf den beschilderten Radroutennetzen. Auf ostbelgischer Seite orientieren Sie sich am Knotenpunktsystem. Die Knotenpunktnummern finden Sie im Routentext und den Karten. Der Ausflug nach Stolberg ist durchgehend als Stolberger Vennbahnroute markiert.

lees verder
Verzending
Binnen 1 dag
€ 14,90
EUR 14.9
VWO Tracking image
  • Productomschrijving
  • Specificaties
  • Reviews (3)

Bikeline: Vennbahn Radweg: 230 km
Nu op watervast papier 

2e druk 2017, Duitstalig (alleen leverbaar in het Duits)

De fietsgids

De Bikelineboekjes zijn al jaren zeer geliefd bij onze klanten. En terecht! Het is een zeer handzame ringband met zeer gedetailleerde fietskaarten en indien nodig stadsplattegronden waar de fietsroute ook op ingetekend is. Geen gezoek in de grote stad dus. Ook zijn, indien relevant, diverse hoogtegrafieken aanwezig. De kaartjes zijn gemaakt van scheur- watervast papier. Hiernaast vindt u zeer uitgebreide toeristische info en alle overnachtingsadressen met nauwkeurige prijsindicatie. De adressen staan op volgorde van de route. Ook campings zijn terug te vinden in de lijst. De route is twee kanten op bewegwijzerd. De meeste fietsers combineren deze bewegwijzering met de heldere kaartjes. Her en der zijn er altijd bordjes weg natuurlijk. De fietsgids past bijzonder mooi in de Ortlieb-kaarthoes.
gps-track Voorin deze fietsgids staat een code waarmee u op de site van Esterbauer heel eenvoudig de GPS-track kan opvragen. U hoeft alleen de code en uw emailadres in te geven. Ongelofelijk dat ze het kunnen maken, zo'n kwalitatief goede fietsgids voor nog geen 15 euro.

Vennbahnradweg

Fietsen over jaagpaden en stilgelegde spoorwegen is populair in Wallonië. De in 2013 geopende, kakelverse Vennbahnradweg volgt het tracé van de voormalige Vennbahn over de Hoge Venen. Het offciële traject loopt eigenlijk tot Troisvierges, maar Bikeline trekt de route, heel  prettig, door naar Luxemburg. Muv twee pittge klimmetjes van ongeveer 200 hoogtemeters, prima te doen.

Digitaal bladeren in Bikelinegids:

Kaartoverzicht 

Digitaal in Bikeline-fietsgids aan de hand van voorbeeld, de Europaradweg R1 


Aansluitende fietsroutes (zie aanverwante artikelen)
Het is natuurlijk leuk om ook weer naar huis te fietsen. Dit kan op diverse manieren, in de Groene Valleienroute staan er al twee. Ook Benjaminse deel 1 van zijn route naar Rome doet Luxemburg aan. Allebei zeer mooie trajecten.
U kunt natuurlijk ook verder fietsen naar het zuiden met bv de Groene Weg naar de Middellandse Zee. U kunt uiteraard nog weken doorfietsen in de prachtige Eifel. Dit kan bv met de knooppuntkaart Oostkantons, radatlas Nordeifel of radatlas Sud-Eifel.

Aanbevolen begeleidingskaart (zie aanverwante artikelen)
Hiervoor zouden we de knooppuntkaart van de Oostkantons nemen. Hierop staat ook de Vennbahn duidelijk ingetekend.

Tekst van uitgever Esterbauer:

„Die kleine Bahn an der Grenze“, so könnte man die Strecke von Aachen nach Luxemburg gut nennen. Mit 127 Kilometern gehört die Vennbahn zu den längsten Bahntrassenradwege Europas. Durch die Fortsetzung der Radroute bis in die Stadt Luxemburg warten auf den Radfahrer insgesamt 230 spannende Radkilometer durch die drei Länder Deutschland, Belgien und Luxemburg. In den letzten Jahrhunderten hat die politische Zugehörigkeit Ostbelgiens mehrfach gewechselt. Die Radtour auf der Vennbahn ermöglicht eine Auseinandersetzung mit interessanten Grenzgeschichten, von den Schmugglerzeiten mit der Entstehung von deutschen Exklaven bis zum vereinten Europa von heute. Neben den wechselnden Grenzverläufen kann in Eifel und Ardennen auch ein sprachlich-kulturell interessanter Übergangsraum entdeckt werden. In den belgischen Ostkantonen ist nämlich Deutsch die Amtssprache, im angrenzenden Malmedy Französisch, in Luxemburg zusätzlich auch Lëtzebuergesch.   Namensgebend für die ehemalige Bahn und den heutigen Radweg ist das Hohe Venn, ein einst riesiges Hochmoor, auf dessen Hochflächen bis heute große, offene Moorflächen mit einzigartiger Natur zu finden sind. Entlang der Radroute sind viele Relikte aus gut 100 Jahren Eisenbahngeschichte unmittelbar zu erleben: Viadukte und Tunnel, Gestänge- und Seilzug-Stellwerke, Bahnhofs- und Signalanlagen sowie überdimensionierte „Wasserhähne“ zur Betankung der Dampfloks. Der Radweg auf der ehemaligen Bahnstrecke zeichnet sich durch eine besonders steigungsarme und fast autofreie Streckenführung aus. Nur die Anschluss-Etappe nach Ettelbrück weist etwas längere verkehrsreiche Abschnitte und auch kräftige Steigungen auf. Für diesen Bereich kann aber bequem auf die Bahn umgestiegen werden.  Die Vennbahn wurde im Jahr 2013 mit dem „European Greenways Award“ ausgezeichnet und erhielt im Jahr 2014 auf der Messe „Fiets en Wandelbeurs“ in Amsterdam den Publikumspreis als „Radstrecke des Jahres 2014“.

Länge
Die Gesamtlänge der Hauptroute von Aachen bis Luxemburg-Stadt beträgt rund 230 Kilometer. Der Abschnitt auf der Trasse der Vennbahn von Aachen bis zum luxemburgischen Troisvierges ist dabei 127 Kilometer lang. Danach folgt ein knapp 65 Kilometer langer und zum Teil sehr bergiger und von Autos befahrener Abschnitt bis Ettelbrück, der aber bequem mit der luxemburgischen Bahn überbrückt werden kann. Die knapp 36?Kilometer lange Schlussetappe nach Luxemburg-Stadt ist wieder perfekt ausgebaut. Die Varianten und Ausflüge haben insgesamt eine Länge von rund 120 Kilometern.

Wegequalität und Verkehr
Von Aachen bis Troisvierges verläuft der Radweg größtenteils direkt auf der Trasse der Vennbahn, die bis auf wenige Abschnitte glatt asphaltiert und autofrei ist. Geschotterte, aber dennoch gut befahrbare Bereiche gibt es von Weismes bis St. Vith (15 Kilometer) und von Hemmeres bis Oudler (10,5 Kilometer). Rennradfahrer können auf diesen Abschnitten auf parallel verlaufende Asphaltvarianten ausweichen, müssen dort aber mit Steigungen und mehr Verkehr rechnen. Die Varianten sind als Nebenrouten in den Karten dargestellt. Ab Troisvierges führt die Route auf dem Abschnitt bis Ettelbrück zum Teil auf mäßig befahrenen, aber auch auf ruhigen Straßen und autofreien Wegen, die allesamt asphaltiert sind. In diesem Bereich kommen immer wieder steile Anstiege und Abfahrten vor. Wer die Anstrengungen scheut, kann auf die Bahn umsteigen. Die Fahrradmitnahme ist bei den regelmäßig verkehrenden Zügen unkompliziert und kostenlos möglich.   Von Ettelbrück bis Luxemburg-Stadt radeln Sie im letzten Abschnitt entlang der Alzette auf einem perfekt ausgebauten Radweg fast steigungsfrei und so gut wie ohne Verkehrsbelastung.

Beschilderung
Obwohl die Vennbahn von Aachen bis Troisvierges durch drei Staaten mit jeweils eigenen Radwegweisern verläuft, ist hier bei der Beschilderung eine nahezu einheitliche, gute Qualität gegeben. Die Hauptwegweiser an allen Verzweigungspunkten sind zielorientiert, mit Entfernungsangaben und durchgehend mit dem Vennbahn-Logo versehen. Das gilt auch für den Abstecher nach Eupen. Dabei sind die Wegweiser des Radverkehrsnetzes in Nordrhein-Westfalen rot auf weiß, die des RAVeL-Netzes (Abkürzung für Réseau Autonome de Voies Lentes, also „unabhängiges Netz langsamer Wege“) in Belgien weiß auf blau und die der nationalen Radfernwege in Luxemburg grün auf weiß. Auf deutscher Seite gibt es zusätzlich neutrale Zwischenwegweiser, die Richtungsänderungen für alle Routen markieren.  Grundsätzlich ist die Orientierung auf der Hauptroute und den Abstechern Richtung Malmedy und Stavelot sowie nach Bleialf problemlos, weil man fast durchgehend auf einer erkennbaren Bahntrasse radelt. Ab Troisvierges bis Ettelbrück ist die Route nur zum Teil markiert. Im Routentext finden Sie Hinweise, welcher Wegweisung Sie hier folgen müssen.   Im letzten Abschnitt radeln Sie auf dem durchgehend markierten Alzette-Radweg (PC 15). Die Ausflüge verlaufen ebenfalls auf den beschilderten Radroutennetzen. Auf ostbelgischer Seite orientieren Sie sich am Knotenpunktsystem. Die Knotenpunktnummern finden Sie im Routentext und den Karten. Der Ausflug nach Stolberg ist durchgehend als Stolberger Vennbahnroute markiert.

Meer info
  • Productnaam Vennbahn Radweg Bikeline Fietsgids
  • Artikelnr. 701383
  • Verzending Binnen 1 dag
Uw klantenbeoordeling toevoegen

U plaatst een beoordeling over: Vennbahn Radweg Bikeline Fietsgids


  • Laat anderen zien hoe mooi uw route/product is en plaats maximaal 4 foto’s.

    Minimale grootte is 400px bij 400px.

Klantenbeoordelingen 3 item(s)

Prima fietsgidsBeoordeling door Thea
We waren bekend met de fietsgidsen van Bikeline. Het was dus geen verrassing voor ons dat we weer een prima gids kochten. Wat wel verrassend was, dat we zo'n mooie route hadden: de Vennbahn Radweg. We reden hem van Aken tot Luxemburg-stad, waarvan een klein stukje (Kautenbach tot Ettelbrück) met de trein. In Troisvierges waren we even 'het spoor bijster', maar dat lag misschien meer aan ons dan aan het boekje. De route is prima te doen voor 70+ers, in het bezit van een e-bike. Overigens hebben we via internet het campinglijstje aangevuld. De stadscamping in Aken voor campers heeft ook ruimte voor meerdere tenten en prima sanitaire voorzieningen.
(Geplaatst op 28-06-2017)
Vennbahnroute naar TroisvergiersBeoordeling door Ton
In augustus deze mooie route gefietst. Heb je eenmaal Aken achter je gelaten, dan is het alleen maar genieten. Fietsen door de prachtige natuur van de Eifel met mooie vergezichten en rustige fietspaden. Je fietst langs een oud spoorweg traject en er staan nog oude locomotieven waarvan de conducteuren al reeds lang geleden overleden zijn! Ook de oversteekplaatsen met een verkeersweg zijn zeer goed aangegeven. De terugweg gaat sneller dan de heenweg omdat dit meer dalend is.
Aan te bevelen route voor iedere fietsliefhebber!
(Geplaatst op 06-09-2016)
Goede kaarten, routebeschrijving zelf niet hard nodigBeoordeling door Reinout van Rees
Lekker stevig en makkelijk in gebruik met een ringbandje. Kan wel wat druppels regen verdragen.

De kaarten zijn goed en duidelijk. De tekstuele (duitse) routebeschrijving hadden ze eigenlijk grotendeels weg mogen laten, maar dat is een luxeprobleem: de route zelf is uitstekend aangegeven en ook heel makkelijk te volgen omdat een spoorbaan nou eenmaal lekker rechtdoor gaat. Voor de tekst hoef je 'em dus niet te kopen.

Wat qua tekst wel handig is is de omschrijving van de plaatsjes en wat er te zien is. Ook goed: er staan een paar alternatieve aanrij-routes bij en een paar mogelijke zij-trips. En... de route is doorgetrokken vanaf het eindpunt (Troisvierges) van de Vennbahn verder naar Luxemburg stad. Dit laatste deel hebben we met de trein gedaan, dus over de accuraatheid ervan kan ik verder niets zeggen.

Goed fietsbaar. Ook met kinderen. Wel zijn er tussen St Vith en Troisvierges een paar steviger hellingen (niet lang) en wat grindstukken op plekken waar de spoorlijn niet gevolgd kan worden. Mooi stuk, trouwens. (Alternatief is vanaf St Vith de oude spoorlijn naar Pronsfeld te nemen).
(Geplaatst op 12-08-2015)